Intensivpflegestationen

Modularen Raum- und Klimalösungen setzen Maßstäbe beim Schutz von Patienten.

Der Schutz von Mensch und Umwelt steht im Mittelpunkt unserer Lösung

Überall dort, wo maximaler Schutz vor Keimen, Viren und Umwelteinflüssen gefordert ist, kommen unsere Lösungen genau richtig. Patienten, Personal und Umwelt werden flexibel, effizient und in jedem Fall sicher geschützt.
Intensivstationen zur Behandlung von Patienten in Quarantäne gewährleisten optimale Kontrolle über Klima- und Druckbedingungen sowie Temperaturund Luftqualität.

Darüber hinaus ist eine flexible Anpassung an die erforderlichen Reinraumparameter ein Vorteil. Zusätzlich sind Abluftmanagement, Raumtrennung, eine integrierte Überwachung und Dokumentation in diese Lösung integriert.

Profitieren Sie von den Vorteilen:

  • Mobil
  • Komplett vorgefertigt
  • Transportabel
  • Überseetransport zur Selbstaufstellung möglich
  • Flexibilität bei der Raumgestaltung

Standardisierte schlüsselfertige Lösungen sowie kundenspezifische Intensivpflegestationen

Aus unserem Produktsegment modular vorgefertigter Funktionsräume kann zwischen weitestgehend standardisierten, aber auch individuell zusammengestellten Intensivpflegeeinheiten gewählt werden.

Alle unsere Module verfügen über:

  • Getestete mikrobizide Oberflächen
  • Dauerhafte Resistenz gegen Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Resistenz auch gegen H2O2 Begasung
  • Raumgestaltung gemäß den gültigen Standards und Richtlinien der
  • Krankenhaustechnik
  • Konsequente Modularität und höchster Grad an Vorfertigung
  • Isolierung der Patientenzimmer durch geregelten Unterdruck
  • Abluftfilterung H14 safe change

Unsere Modulräume sind von der WHO, dem Deutschen Reinraum Institut (DRRI) und dem TÜV zertifiziert.

Jetzt anfragen!